Handball B-Jugend - Sport+Schwimmverein Kolpingstadt Kerpen

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Handball B-Jugend

Medien > Presse > Presse-Seiten 2015
Handball boomt weiter in Kerpen
Kerpener Handballer erreichen HVM-Halbfinale

Die Handballer (B-Jugend) des SSK Kerpen konnten wiedermal einen bemerkenswerten Saisonabschluss feiern. Nach den Kreismeistertiteln der beiden Vorjahre spielte man diesmal erstmalig überregional in der höchsten Liga des Handballverbandes Mittelrhein. Auch in dieser hohen Spielklasse konnten sich die jungen Männer aus Kerpen und Umgebung sportlich mehr als behaupten. In der zweigleisigen Mittelrheinliga wurde man sogar Tabellenerster und erreichte damit das Playoff-Halbfinale um die Mittelrheinmeisterschaft. "Trotz intensivster Vorbereitung auf die beiden Spiele gegen unseren starken Kölner Konkurrenten HSG Refrath/Hand, mussten wir nach zwei äußerst spannenden und knappen Spielen den Traum vom Finale begraben. Aber wir sind sehr stolz, den Kerpener Handball als eine gute Adresse etabliert zu haben" resümiert SSK-Trainer Bernd Kenter nach der knappen Rückspiel-Niederlage (23:24, Hinspiel 23:27) am letzten Samstag (21.02.2015) im Gymnasium Kerpen vor ca. 300 begeisterten Zuschauern. Darunter auch Bürgermeisterin Sieburg nachdem sie kurz zuvor in der großen Sporthalle des Gymnasiums eine durch Fremdmittel gestiftete funkgesteuerte Anzeigetafel eingeweiht hatte.

Foto: privat (Guido Scherpenstein)


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü