Kerpen Bears U19 - Sport+Schwimmverein Kolpingstadt Kerpen

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Kerpen Bears U19

Medien > Presse > Presse-Seiten 2015
Kerpen Bears U19 des SSK Kerpen kommen mit Auswärtssieg nach Hause
Erster Sieg unserer A Jugend nach zweijähriger Anlaufzeit.

Von Anfang bis Ende schaffte es unsere Offense am gestrigen Samstag gegen die Sauerland Mustangs mit Ihrem Laufspiel viele Yards zu gewinnen und letztendlich durch Quaterback Phillip Wallraf sogar den ersten Touchdown 2015 für die Bears Zu erzielen. Die Defense der Bears hatte zu jeder Zeit das Laufspiel der Mustangs unter Kontrolle; mussten aber dennoch ein Field Goal der Sauerländer hinnehmen. Mit einem 35 Yard Touchdown-Lauf erzielte Fullback Marvin Peters einen weiteren Touchdown, sodass es bereits zur Halbzeit 3:12 stand. Nach kleinen Anlaufschwierigkeiten - die nach einer Halbzeit immer zustande kommen- konnten sich Runningback Zerihun Sauer durch einen Touchdown-Lauf und Fullback Berat Ahmetoglu durch eine 2 Point Conversion ebenfalls auf dem Scoreboard eintragen. Die Defense wusste am gestrigen Tag zu überzeugen und schaffte es, die Mustangs immer wieder an Ihrem Laufspiel und Passspiel entscheidend zu hindern. Sogar ein Interception von Raphael Lina und ein Fumbel durch David Bademci mussten die Sauerländer hinnehmen. Im letzten Quater war es erneut Fullback Marvin Peters der durch einen weiteren Touchdown den Endstand von 3:26 sicherstellte.Die A-Jugend hat sich heute sehr stark präsentiert, so Headcoach Rene Happ. Es sind zwar noch ein paar kleinere Fehler abzustellen aber unser Team ist sehr jung und braucht noch Zeit. Wichtig war uns auch, dass alle Spieler zum Einsatz gekommen sind. Die Jungs haben sehr viel dazu gelernt und meine Crew und ich sind stolz darauf, was sie heute gezeigt haben. Wir hoffen, dass wir im nächsten Auswärtsspiel gegen die Siegen Sentinels an diese Leistung anknüpfen können. Jedoch wird es nicht leicht werden, da Siegen ein recht starkes Team vorweisen kann.Wir möchten uns hiermit noch einmal bei allen Zuschauern und Helfern bedanken, die unsere Jugend gestern so tatkräftig unterstützt haben. Ein besondererer Dank gilt Fam. Koschorek, die für die siegreichen Jungs nach der Rückreise noch eine Überraschung vorbereitet hatten.

Scorepoint: Wallraf Phillip 6 Pkt, Peters Marvin 12 Pkt, Sauer Zerihun 6 Pkt
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü