Regionalliga West Bogen 1. Wettkampf in Kerpen - Sport+Schwimmverein Kolpingstadt Kerpen

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Regionalliga West Bogen 1. Wettkampf in Kerpen

Medien > Presse > Presse-Seiten 2014
Aller Anfang ist schwer
Wenn die Tage kürzer werden, finden sich die eher als Einzelgänger bekannten Bogenschützen wieder zu Mannschaften zusammen, um gemeinsam für ihren Verein zu streiten. Die Liga hat begonnen.
Am Samstag dem 08. November begaben sich die Schützen der Regionalliga West für den ersten von vier Spieltagen zu ihren Gastgebern, den Schützen des SSK Kerpen, in die neue Halle des Gymnasium Kerpen. Wie üblich in der Liga waren acht Vereine vertreten. Trotz des teilweise recht weiten Anfahrtsweges brachten die Vereine lautstarke Unterstützung mit, die auch bei kühlen Temperaturen in der Halle für die passende Atmosphäre und durchweg gute Stimmung sorgten. Um das Leibliche Wohl war ebenfalls mit Kaffee und verschiedenen, zum Teil selbst zubereiteten Leckereien gesorgt.
Alles wie üblich könnte man meinen, wenn es nicht eine grundlegende Änderung des Wertungssystems in der Liga gegeben hätte. Anstatt den Sieger nach vier Passen zu ermitteln, wurden zum ersten Mal in der Regionalliga West Satzpunkte vergeben. Dieses System führte dazu, dass eine Mannschaft bereits nach drei Passen den Sieg erringen kann, aber auch bis zu fünf Passen benötigt, wenn einige Sätze verloren gehen oder unentschieden ausgehen. Bei acht antretenden Mannschaften kam es daher eigentlich immer zu einer Gegnerpaarung bei der es auf fünf geschossene Passen hinauslief. So kam es zwangsläufig bei den Mannschaften, die bereits fertig waren zu Leerlauf und auch die Atmosphäre ließ deutlich nach, je weniger Mannschaften noch im Rennen waren.
Doch wie schon der Titel besagt, aller Anfang ist schwer und an das neue System muss man sich erst einmal gewöhnen. Hierzu stehen der Regionallieger West noch drei weitere Termine zur Verfügung, auf die wir uns jetzt schon freuen.

Tobias Königsfeld
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü