SSK Kerpen Bears Cheerleader in Köln - Sport+Schwimmverein Kolpingstadt Kerpen

SSK Kerpen e.V.
Sport+Schwimmverein Kolpingstadt Kerpen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

SSK Kerpen Bears Cheerleader in Köln

Medien > Presse > 2017
Am Sonntag ging es für die SSK Kerpen Bears Cheerleader nach Köln, um das Spiel der Herren der Cologne Falcons zu cheeren.
Im „Nest“ der Falcons auf der Ostkampfbahn am Müngersdorfer Stadion fühlten sich die Cheers von Anfang an sehr wohl. Der sehr nette Empfang der Falcons tat sein Übriges.
Nach dem Walkthrough des Cheerteams ging es in die Kabine, in der sich bereits einige Cheermoms unter der Anleitung der Supervisor Yonne Brück ganz dem Stylen der Mädchen widmeten. Nach dem stärkenden Snack in der Kabine ging es dann auf das Matchfield an die Sideline.
Auf der Tribüne saßen schon die mitgereisten Cheer-Moms and Dads, die freudig „ihre„ Cheers empfingen.
Headcoach Bianca Jäger: „ Die Temperaturen waren heute absolut „cheerideal“. Die Cheers haben kaum Zeit sich auszuruhen, da sie ständig in Bewegung sind. Das „Match to cheer“, welches gut und gerne 3 Stunden umfasst, meistern auch die PeeWees – unsere Baby BEARS,  grandios. Cheers, Chants und „Short-Dances“ sorgen bei uns jederzeit für eine stimmungsvolle Unterstützung der Cologne Falcons. Wir haben uns hier bei den Cologne Falcons sehr wohl gefühlt. Wir wurden sehr herzlich empfangen".
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü