Corona - Sport+Schwimmverein Kolpingstadt Kerpen

SSK Kerpen e.V.
SSK Kerpen
Direkt zum Seiteninhalt

Corona

Betreff: Maßnahmen der Kolpingstadt Kerpen zur Eindämmung des Corona-Virus

Sehr geehrte Damen und Herren,

auf diesem Wege möchte ich Sie unmittelbar über die von mir getroffenen Entscheidungen und ergriffenen Maßnahmen zur Vermeidung bzw. Verzögerung weiterer Infektionen mit den Corona-Virus informieren.
Seit Sonntag, 15.3.2020 sind das Schul- und Vereinsbad an der Europaschule und die Erftlagune geschlossen. Ab heute, 16.03.2020 sind alle städtischen Gebäude, Hallen  und städtischen Sportplätze ebenfalls geschlossen und das Betreten dieser Gebäude und Flächen untersagt. Diese Maßnahmen gelten bis auf weiteres.
Auf der Grundlage des beigefügten Erlasses werde ich in Kürze eine Allgemeinverfügung aussprechen und veröffentlichen, wonach die dort aufgeführten Einrichtungen und Angebote zu schließen bzw. einzustellen sind. Für Sie gilt dabei insbesondere die Ziffer 3, 4. Aufzählungszeichen, wonach ab 17.03.2020  Zusammenkünfte in Sportvereinen einzustellen und sonstige Sport- und Freizeiteinrichtungen zu schließen sind.
Auch wenn in diesem Erlass ausdrücklich nur Sportvereine genannt sind, bitte ich alle anderen Vereine darum, Zusammenkünfte einzustellen und die eigenen Einrichtungen zu schließen, um den beabsichtigten Schutzzweck des Erlasses zu unterstützen.
Ich bitte Sie außerdem, an alle Mitglieder Ihres Vereins zu appellieren, sich an die Sperrungen zu halten.
Mir ist bekannt, dass viele Vereinsverantwortliche bereits im Vorfeld dieser Maßnahmen die Einstellung des Trainings- und Spielbetriebes veranlasst haben. Dies zeigt mir, dass ihrerseits der Ernst der Lage bereits erkannt wurde. Für Ihre Bereitschaft, diese schnellen und schmerzhaften Entscheidungen zu treffen, danke ich Ihnen sehr.

Im Moment kann ich leider keinen konkreten Termin für die Beendigung der Maßnahmen nennen, werde Sie aber über die weiteren Entwicklungen auf dem Laufenden halten.


Mit freundlichen Grüßen
Im Auftrag
Harald Stingl

Abteilung 24.1- Sport, Bäder und Städtepartnerschaft  der Stadt Kerpen

Zurück zum Seiteninhalt